Karolinska Institut

Das Karolinska Institut entwickelte über mehrere Jahre zusammen mit drei Architekturbüros das Design Konzept “Lernlandschaften der Zukunft”.

Die Aufgabe des Instituts bestand darin, ein dynamisches Innendesign zu finden, das sowohl das formale Lernen (welches in Klassenzimmern, Hörsälen und Auditorien stattfindet) als auch das informelle Lernen in anderen Bereichen unterstützt, in denen sich die Studenten aufhalten (z. B. Lernräume, Cafeterien und Bibliotheken).

Die Herausforderung des Projekts bestand darin, ein Konzept zu finden, das flexibel genug ist, um sowohl den aktuellen als auch den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, da viele der Räumlichkeiten bis zu 100 Jahre alt sind. Über Wallrite Scandinavia fanden die Architekten von Tengbom die Whiteboardlösungen, die sie brauchten. Wallrite lieferte Whiteboardtapeten in unterschiedlichen Längen von bis zu sechs Metern Länge, die direkt an die Wand geklebt oder magnetisch angebracht wurden. Zusätzlich zu den Standardoberflächen hat das Karolinska-Institut zehn interaktive Wände installiert.

Kunde

Karolinska Institut

Was wir gemacht haben

  • Interaktive Whiteboards  zwischen 2 – 6 Meter Länge
  • Wallrite magnetische Whiteboardtapeten
  • Wallrite matt magnetische Whiteboardtapeten
  • Whiteline Link Marker
  • Wallrite magnetische und selbstklebende Whiteboardtapeten an Türen und auf Tischplatten
  • Bedruckte Whiteboardtapeten
  • Zubehör
  • Installation
Wallrites projekt på Karolinska sjukhuset

Kontaktieren Sie uns